Mein Weg

  • seit Anfang der 90er Jahre eigene Yogapraktik
  • 4 jährige Yogalehrausbildung an der Sebastian-Kneipp-Akademie (SKA) in München und Bad Lauterberg
  • Überprüfung und Erlaubniserteilung der Ausübung der Heilkunde als
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie durch das Land Niedersachsen
  • 1 jährige Hypnosevollausbildung bei Hypnovita
  • Referententätigkeit und Kursleitung für verschiedene Institutionen und Schulen

 

  • diverse Fort- und Weiterbildungen insbesondere im yoga- und   hypnotherapeutischen Bereich z.B. bei/in:
    • Anna Trökes, Jutta Pinter-Neise,
      Maria Dieste, Gerda Behrend, Doris Iding
    • therapeutischem Yogaunterricht nach
      T. Krishnamacharya
    • Meditations- und Entspannungsverfahren
    • EMI (Eye Movement Integration)
    • Hypnosystemischer Therapie
    • Hypnose in der Psychosomatik
    • Hypnose mit Kindern

Ich bin Mitglied des

BDY Logo Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland e.V.

Mitglied im Vf P - Verband freier Psyhoctherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologische Berater Vf P - Verband freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologische Berater e.V.

Mitglied im Forum für Wertorientierung in der Weiterbildung e.V.FW SiegelFWW - Mitglied
im Forum Wertorientierung in der Weiterbildung e.V..

Praxis für Yoga, Hypnose und Tiefenentspannung, Stade
2009

Eröffnung der „Praxis für Yoga, Hypnose und Tiefenentspannung"

 

2012

Einzug in das Ärztehaus, Inselstraße 4, 21682 Stade

 

2016

Reise nach Indien